Unterkunft Schließen
1. Zimmer o. Ferienwohnung

8 Buchungshotline: +49 8324 892 500

Menü Schließen
Karte
Eure Vorteile
Bad Hindelang PLUS Logo 1 Karte. 20 Gratis- Leistungen.
Allergiker Siegel Euer Urlaub von der Allergie.
loading

Ostrachtaler Klettersteig

Oberjoch (1136 Meter)

Ostrachtaler Klettersteig

Eine grandiose Aussicht und ein tolles Klettererlebnis bietet euch der neue, seit Juli 2018 eröffnete, Ostrachtaler Klettersteig. Der 300 Meter lange Steig ist im Vergleich zu anderen Klettersteigen in der Region recht kurz, hat es aber in sich – steile Passagen fordern den Kletterbegeisterten heraus, belohnt wird dies aber mit einer herrlichen Aussicht über das wunderschöne Ostrachtal. Es ist aber Vorsicht geboten, denn der Ostrachtaler Klettersteig ist nur für Geübte mit der entsprechenden Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Ausrüstung 

Ostrachtaler Klettersteig

Eine grandiose Aussicht und ein tolles Klettererlebnis bietet euch der neue, seit Juli 2018 eröffnete, Ostrachtaler Klettersteig. Der 300 Meter lange Steig ist im Vergleich zu anderen Klettersteigen in der Region recht kurz, hat es aber in sich – steile Passagen fordern den Kletterbegeisterten heraus, belohnt wird dies aber mit einer herrlichen Aussicht über das wunderschöne Ostrachtal. Es ist aber Vorsicht geboten, denn der Ostrachtaler Klettersteig ist nur für Geübte mit der entsprechenden Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Ausrüstung geeignet – es sollten keine Kinder unter 8 Jahren mit hinaufgenommen werden.

Zustieg:

Von Oberjoch (Parkplatz P1 an der Tourist Information) zum Aussichtspunkt „Kanzel“. Dort auf einem Pfad hinunter in Richtung Wandfuß. Unterhalb der Fangzäune geht es in wenigen Minuten zum Einstieg, der sich im linken Teil der Wand befindet.

Route:

Der Klettersteig führt an den Abbrüchen über der Jochpassstraße hinauf. Von hier könnt ihr das ganze Ostrachtal überblicken. Die Route hält sich am Rand der hohen Wand und führt vorbei an den großen Überhängen durch den kompakten Fels. Dabei wechseln sich steile Wände und Bänder, die zum Verschnaufen und Schauen einladen, ab.

 

Abstieg:

Vom Ausstieg des Klettersteiges weiter bergauf und rechtshaltend in Richtung Ifenblick/Ornach. Der Wanderweg, der von hier nach Osten führt bringt euch zurück nach Oberjoch.

 

Dauer:

Ca. 1,5 – 2 Stunden (inkl. Zu- und Abstieg), Länge 300m

 

Schwierigkeit:

Kletterteig im Schwierigkeitsgrad B-C. Kenntnisse der nötigen Absicherungstechnik und Erfahrung im Klettersteiggehen sind zwingend erforderlich. Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren in Begleitung empfohlen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Nur für Geübte!

 

Wichtige Regeln:

Um das einzigartige Bergerlebnis aufrecht zu erhalten, sind Regeln einzuhalten:

· Begehung nicht vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang

· nur offizielle Zustiege und Abstiege benutzen

· Grundsätzlich den Steig gesichert, mit der richtigen Ausrüstung begehen

 

Parkmöglichkeit:

Parkplatz an der Tourist Information in Oberjoch (Parkplatz P1)

 

Infos:

Einkehrmöglichkeiten: Kiosk an der „Kanzel“, Hirschalpe (über Ifenblick), Gaststätten in Oberjoch

Führungen bietet das Hindelanger Bergführerbüro an:

Tel. +49 8324 953650, www.bergschulen.de

 

 

Öffnungszeiten

Karte & Routenplaner

>> Karte öffnen <<
 aktueller Betrieb
 weitere Betriebe in der Nähe

Kontakt & Anschrift

Ostrachtaler Klettersteig
Ostrachtaler Klettersteig
beim Aussichtspunkt "Kanzel" am Jochpass
87541 Bad Hindelang
Oberjoch
+49 8324 8920