Buchen Schließen
1

8 Buchungshotline: +49 8324 892 500

Menü Schließen
Eure Vorteile auf einen Blick
Bestpreis-Garantie - ohne Buchungsgebühr
Onlinebuchung - 24 Stunden am Tag
Datenschutz - keine unerwünschte Werbung
Vertrauen - offizielle Website von Bad Hindelang Tourismus
loading

Auf den Spuren der einstigen Schmuggler

Der Wanderweg „Schmugglersteig“, der vom Iseler in Bayern bis zum Wannenjoch in Tirol verläuft, war aufgrund seiner Grenznähe einst ein beliebter Schmugglerpfad. Welche Rolle Wanderer auf dieser schönen Tour übernehmen wollen, die des Schmugglers oder des Grenzwächters, bleibt ihnen selbst überlassen. Die jeweiligen Utensilien gibt es an den Bergbahnen, ebenso eine kleine Einführung in die jeweilige Rolle.

Auf geht’s also über den Schmugglersteig – immer mit dem Ziel, das Schmugglergut über die Grenze zu bringen bzw. die Schmuggler ausfindig zu machen und sie zu überführen. In den vier „Zollgebieten“, die durch blaue Fahnen gekennzeichnet sind, wird es richtig spannend, denn hier dürfen die Schmuggler dingfest gemacht werden. Den Schmugglerpass gibt es, wenn alle Schmugglerstationen absolviert und gestempelt wurden. 

Ein großes Vergnügen für die ganze Familie. Einen „Schatz“ können all diejenigen gewinnen, die das geheime Lösungswort in die Familienkarte eingetragen und zurück an die Bergbahn Oberjoch gesendet haben. 

Dauer des Schmugglersteigs: ca. 3 – 4,5 Stunden 

Zurück zum Ausgangspunkt in Oberjoch geht es mit dem Bus. Die genauen Fahrzeiten könnt ihr bitte dem aktuellen Busfahrplan entnehmen (erhältlich in den Tourist Informationen).