CORONA: Aktuelle Informationen

Da­rum ist Bad Hinde­lang

Euer Rodelparadies

Schlitten­fahren im Allgäu

Rodelvergnügen pur

Der Schlitten ist in Startposition, die Handschuhe werden festgezogen, die Skibrille aufgesetzt und nochmal tief durchgeatmet. 3 - 2 - 1 - los geht die wilde Abfahrt! Der Wind pfeift Euch um die Ohren, während der Schlitten so richtig Fahrt aufnimmt. Der Schnee fliegt von den Kufen in alle Richtungen. Die erste Kehre: Ihr stemmt den Fuß in den Schnee, legt Euch in die Kurve, der Schlitten zieht nach rechts und rauscht an hohen Tiefschnee-Bergen vorbei, die in der Sonne glitzern. Ihr jauchzt auf vor Freude – so macht der Winter richtig Spaß!

Rodelbahnen in Bad Hindelang

Rodeln im Allgäu ist nicht nur eine Riesengaudi für Groß und Klein sondern auch ein sportliches Highlight für Euren Familienurlaub. Rodelspaß pur bietet vor allem die Hornbahn Hindelang mit insgesamt 3 Rodelstrecken und der wohl besten Rodelbahn im Allgäu. Laut ADAC Test sind die drei Rodelbahnen an der Hornbahn im Übrigen die besten Deutschlands und in puncto Sicherheit und Qualität mit "sehr gut" bewertet. So macht das Rodeln auch den Kindern viel Spaß. Durch die Beschneiungsanlage an der "blauen" Rodelbahn ist zudem bei kühlen Temperaturen für ausreichend Schnee gesorgt. Schlitten können gegen eine kleine Gebühr an der Talstation der Hornbahn ausgeliehen werden.

Nach der atemberaubenden Fahrt mit der 8er Gondelbahn auf 1.300 m Höhe steht dem Schlittenspaß auf der 3,5 Kilometer langen Rodelbahnen nichts mehr im Wege. Die moderne Gondelbahn bietet genug Platz zum Mitnehmen der Schlitten.

Von Oberjoch, Unterjoch und Hinterstein könnt ihr im Winter gemütlich mit dem Schlitten zu einer Hütte wandern und nach einer Einkehr auf der Hirschalpe, Buchelalpe oder Schwarzenberghütte, wo ihr auch einen Rodel ausleihen könnt, wieder zum Ausgangpunkt rodeln.

Winter­wander­wege & gemütliche Einkehr im Allgäu

zum Abrunden des Rodelspaßes

Wer es ruhiger mag, der genießt das wunderschöne Bergpanorama im Liegestuhl auf der Sonnenterrasse an der Bergstation der Hornbahn. Für Spaziergänger und Wintergenießer führt ein herrlicher Winterwanderweg von der Bergstation zurück ins Tal nach Bad Oberdorf. Dauer ca. 1,5 Stunden. Im Übrigen habt Ihr bei jeder Rodelpartie die Möglichkeit, in den gemütlichen Hütten einzukehren.

Mit der Bonusgästekarte Bad Hindelang PLUS ist der Rodelpass natürlich inklusive. Rodeln im Allgäu – der große Spaß für die ganze Familie.

Jetzt Euren Rodelurlaub im Allgäu buchen

05.01.2022
10.01.2022
Eure Buchungshotline: +49 8324 8920

Tipps fürs Rodeln

in Bad Hindelang

  • Einkehr: ob vor oder nach der Rodelpartie – unsere Hütten, Gaststätten oder Cafés halten Erfrischungen oder warme Getränke und kleine Speisen bereit

  • Kostenfreier Rodelpaß: mit der Bad Hindelang PLUS Karte bequem mit der Bergbahn ins Rodelvergnügen

  • Rodelverleih: Euren Schlitten oder Rennschlitten könnt Ihr direkt vor Ort ausleihen

Die schönsten Rodelabfahrten im Allgäu

für Action & Spaß im Winter

Unterkünfte für Euren Rodelurlaub

Martina hat für Euch die Besten rausgesucht!

Unterkunft buchen

Bad Hindelang PLUS

  • Kostenfreie Fahrt mit der Hornbahn Hindelang

  • Gratis Ski- und Rodelpass

  • Mehr als 20 Gratisleistungen im Sommer

Euer PLUS im Urlaub

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.