CORONA: Aktuelle Informationen

Darum ist Bad Hinde­lang

Euer Ort zum Wandern im Schnee

Winter­wandern im Allgäu

schneereiches Vergnügen

Die glitzernde Schneedecke wird von der Sonne zum Funkeln gebracht, der Schnee knirscht leicht unter Euren Schuhen. Ihr atmet die glasklare Winterluft ein, setzt einen Schritt vor den anderen, fühlt die erfrischende Kälte auf Eurem Gesicht. Um Euch herum erstreckt sich die verschneite Allgäuer Bergwelt, die Gipfel schimmern majestätisch im Sonnenlicht, die dunklen Tannen der Wälder sind mit einer dicken Schneeschicht überzogen, ein Bach rauscht gedämpft unter der dicken Eisdecke.

Eine ideale Zeit, um die Allgäuer Alpen bei einer Winterwanderung oder einer Schneeschuhtour zu erkunden. Ob im Tal oder in den Bergen, beim Wandern im Winter hat jeder ein Lächeln auf den Lippen und bei strahlendem Sonnenschein und knirschendem Schnee unter den Schuhen kommen richtige Glücksgefühle auf. Eine idyllische Tour durch Bayerns verschneite Bergwelt und in der besten Luft weltweit ist außerdem gut für die Fitness und lässt Euch den Alltag ganz schnell vergessen.

Ein Netz von 50 Kilometern gut präparierten Winterwanderwegen überzieht Bad Hindelang mit seinen Ortsteilen sowie die Umgebung. Hier findet jeder das Richtige, von gemütlichen Spaziergängen im flachen Gelände bis hin zu Wanderungen hoch hinaus mit atemberaubenden Ausblicken. Ob durch Wälder, über Wiesen oder an gefrorenen Wasserfällen und Seen vorbei, beim Winterwandern schlägt jedes Herz schneller!

Wer bergab lieber schneller unterwegs ist, schnappt sich zum Wandern einfach einen Schlitten. Einige Ziele wie etwa die Schwarzenberghütte, die Buchelalpe oder die Hirschalpe bieten Schlittelwege, an der Hornbahn Bergstation gibt es drei präparierte Rodelbahnen für eine rasante Abfahrt. So macht der Winter Spaß!

Schnee­schuh­wandern im Allgäu

mit traumhaften Ausblicken

Wenn Ihr die verschneite Winterlandschaft lieber auf Schneeschuhen erkundet, stehen Euch drei Touren zur Verfügung, die Abwechslung und Spaß versprechen. Allerdings ist eine perfekte Vorbereitung auf Eure Schneeschuhwanderung unbedingt notwendig. Egal ob Anfänger oder erfahrener Schneeschuhwanderer. Dazu gehört neben der gründlichen Tourenplanung auch die richtige Ausrüstung, gutes Kartenmaterial sowie ausreichend Verpflegung.
Wenn Ihr das erste Mal auf Schneeschuhen in den Bergen unterwegs seid, geht das am besten und sichersten mit einem kundigen Berg- oder Wanderführer. Der kennt nicht nur die schönsten Fleckchen, sondern weiß genau über die Wintersportbedingungen und Lawinengefahr Bescheid. Sie halten für Euch zudem weitere Tourenvorschläge bereit. Das entsprechende Equipment gibt es im Übrigen bei unseren Skiverleihstationen.

Die aktuellen Termine und Ansprechpartner für eine geführte Schneeschuhwanderung entnehmt Ihr am besten unserem Veranstaltungskalender. Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr in der Tourist Information.

Jetzt Euren Winterurlaub im Allgäu buchen

05.01.2022
10.01.2022
Eure Buchungshotline: +49 8324 8920
Die schön­sten Winter­wander­wege im Allgäu

für puren Wintergenuss

Pensionen für Euren Wanderurlaub

Madeleine hat für Euch die Besten rausgesucht!

Unterkunft buchen

Bad Hindelang PLUS

  • Skipass und Gratisleistungen im Winter

  • Kostenfreie Fahrt mit den Bergbahnen

  • Mehr als 20 Gratisleistungen im Sommer

Euer PLUS im Urlaub

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.